Tag Archives: cloud computing

UKLUG 2012 Conference – Ein kurzes Review

We4IT at UKLUG.Vom 3.-4. September fand in Cardiff (Wales) die UKLUG statt. Die UKLUG-Konferenz ist eine der größten Lotus Treffen in Großbritannien, bei der Experten und Lotus-Fans, gleichermaßen Erfahrungen und Best Practices austauschen können. Neben einer breiten Palette an sehr technischen Sessions, wurden des Weiteren die neuesten Entwicklungen von den Top-Referenten der Lotus-Community vorgestellt.  Read more

ConnectDay 2012 – Ein kurzes Review

connectday 2012Am 03. Juli trafen sich in Düsseldorf, Fachreferenten der IBM und Partner der IBM Collaboration Solutions sowie siebzig anwesende Gäste.

Die IBM hatte gemeinsam mit ihren Business Partnern ein ganztägiges Programm zusammengestellt, das es in sich hatte.
Neben den zahlreichen Fachvorträgen, in denen Wissen rund um die Produkte Domino, Notes, Sametime, Portal und Connections vermittelt wurde, stellten des Weiteren 15 Partner Ihre individuellen Lösungen an echten Anwendungsfällen vor und standen den Gästen darüber hinaus für tiefergehende Gespräche zur Verfügung. Read more

So war die CeBIT 2012

Am Samstagabend ist in Hannover die weltgrößte IT-Messe zu Ende gegangen. Obgleich die CeBIT in diesem Jahr einen leichten Rückgang von 339.000 auf 312.000 Besucher zu vermelden hatte, ist die CeBIT aus Sicht der Veranstalter trotzdem positiv verlaufen. Den Rückgang führte der für die Computermesse zuständige Vorstand der Deutschen Messe AG, Ernst Raue aber vor allem auf die Warnstreiks innerhalb Hannovers zurück. Read more

IBM Symposium vom 15. – 17.11.2010 in Heidelberg

Vom 15.11.2010 bis zum 17.11.2010 finden in Heidelberg 2 Symposien unter einem Dach statt.

1. IBM Cloud Computing Symposium
2. Systems Management, Virtualisierung und Storage Symposium

Es gibt 4 verschiedene Vortragsstränge mit 63 Vorträgen. Unter anderem werden aktuelle IBM Lösungsangebote im Public-, Private- und Hybrid-Cloud-Computing dargestellt und in der Tiefe behandelt: “Was geht, wie geht es.”.

Quelle:
IBM

IBM erweitert LotusLive Dienste

IBM erweitert die LotusLive Dienste um UPS, Skype, Salesforce.com und Silanis.
Außerdem bietet IBM ein neues Cloud-Service-Paket für monatliche $7 pro Nutzer an. Dieses umfasst E-Mail, gemeinsame Dokumentennutzung, Aktivitäten-Management, Instant Messaging und Social-Networking.

Die Integration von UPS, Skype, Salesforce.com und Silanis ermöglicht übergreifende Geschäftsprozesse innerhalb von LotusLive. So können Nutzer zum Beispiel innerhalb eines Workflows telefonieren oder Kurzmitteilungen via Skype tauschen, CRM-Funktionen von Salesforce.com aufrufen, Transaktionen über Silanis e-SignLive e-signature online abschließen und Pakete via UPS auf den Transportweg schicken.

Weitere Informationen finden Sie hier (en):
http://www-03.ibm.com/press/us/en/pressrelease/29887.wss

LotusLive Präsentationen Online von Montag bis Freitag

LotusLive, das Cloud Angebot der IBM, bietet diverse Dienste für die Zusammenarbeit im Team. In den Bereichen Meetings, Events, Connections, Engage, Notes und iNotes werden verschiedene Dienste zusammengefasst, um den Bedürfnissen von Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Um einen Eindruck von den Diensten zu gewinnen, sind nicht nur statische Webseiten aufgesetzt worden, die zum Selbststudium dienen. Darüber hinaus gibt es Video Demos und seit neuestem auch Live Präsentationen.

An einer Präsentation teilnehmen:
Die Präsentationen werden von Montag bis Freitag durchgeführt. Der Zeitplan für die Woche sieht folgendermaßen aus.

LotusLiveSched

Zugang:
1.  Link zu den Präsentationen – https://apps.lotuslive.com/meetings/join?id=657-099
2.  Namen eingeben
3.  Auf  ‘Join Meeting’ Button drücken
4.  Audio Meeting, Gebührenfrei (US): 888-289-3928 / International: 513-241-1028
5.  Audio Meeting Zugangs- Code: 88564

Wenn Sie das erste Mal LotusLive benutzen, dann wird ein Systemcheck empfohlen, um eine fehlerfreie Konferenz zu gewährleisten. Check beginnen: http://www.conferenceservers.com/browser/?brand=LotusLive
Bei Fragen oder Anregungen kann das IBM’s LotusLive support team unter 0800-183-0661 erreicht werden.