Schlagworte: sametime

IBM Lotus Sametime 8.5.1.1 ist verfügbar (Fix Pack 1)

IBM hat das Fix Pack 1 für Lotus Sametime 8.5.1 verhöffentlicht. Das Fix Pack behebt Fehler, die wärend der Entwicklung, der Benutzung und der Tests von Sametime 8.5.1 entdeckt wurden.
Benutzer die Lotus Sametime 8.5.1 im Einsatz haben, sollten dieses Update installieren um eine größere Stabilität zu erreichen.

Fix List:
Sametime 8.5.1.1

Quelle:
IBM

Übersetzt:
We4IT

IBM Lotus Sametime 8.5.1 erscheint am 29 Juli 2010

IBM kündigte heute an, dass Sametime 8.5.1 am 29 Juli 2010 in elektronischer Form erscheinen wird.

Lotus Sametime 8.5.1 erweitert seine Fähigkeiten auf neue Plattformen und Clients:

  • Microsoft Windows 7.0
  • Apple Macintosh 10.6
  • Linux (SUSE Linux Enterprise Desktop (SLED), Red Hat Enterprise Desktop (RHED), and Ubuntu)
  • Blackberry 5.0 devices
  • Microsoft Windows Mobile 6.5 devices
  • Lotus Domino 8.5.1 server
  • Linux on IBM System z

Lotus Sametime 8.5.1 bietet auch Funktionserweiterungen:

  • Vereinfachte Sametime Client Deployment (mit der Fähigkeit, Sametime Unified Telephony Features über Richtlinien zu aktivieren)
  • Integration von Video in Sametime Unified Telephony für eine überzeugende multimodalen kollaborativen Erfahrungen
  • Verbesserte Chat-Protokollierung, dass Ankündigungen und Chats über das Sametime Gateway beinhaltet

Die Ankündigung finden Sie hier: Ankündigung

Quelle:
IBM

Übersetzt:
We4IT

FP3 für Notes 8.5.1 Basic behebt einen lautlos auftretenden Absturz im Sametime (Standard-Client ist nicht betroffen)

Notes Basic 8.5.1 Fix Pack 3 enthält ein Update für ein auftretendes Problem in Sametime. Dies kann zur Beeinträchtigung der Benutzer führen. Das Problem ist in Sametime Notes Basic 8.5.1 Fix Pack 1 & Fix Pack 2 eingebettet.

Problembeschreibung:
In einigen Fällen ist das primäre Symptom des Problems, dass der Notes-Client plötzlich verschwinden und schweigend abstürzt, ohne dass eine NSD erstellt wird.

IBM empfiehlt den Kunden, die den Notes Basic Client benutzen, dass Fix Pack 3 zu installieren.

Hinweis:
Dieses Problem hat keine Auswirkungen auf den Notes Standard Client.

IBM Technote:
Technote zu Notes 8.5.1 FP3

Quelle:
IBM

Übersetzt:
We4IT

Sametime 8.5

Ein zweitägiger Workshop bei IBM in Stuttgart bot für einige IBM Partner die Möglichkeit, sich mit neuen Funktionen und dem Handling für Sametime 8.5 vertraut zu machen. Referenten waren Lars Thielker, Frank Altenburg und Volker Jürgensen.

Ein Ausblick über die Funktionalitäten wurde während der ersten Hälfte des ersten Tages vermittelt. Während der zweiten Hälfte des Tages hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit im Hands-On-Lab einen Sametime Server 8.5 mit dem Websphere Application Server zu installieren. Hier sei auch die Präsentation von Frank Altenburg erwähnt: From zero to hero. Durch die Nutzung von VMWare Snapshots wurden langwierige Installationspausen geschickt umgangen!

Der zweite Tag begann mit einem Review des ersten Tags. Anschliessend sollte den, in erster Linie anwesenden, Domino Admins der Websphere Application Server näher gebracht werden. Dies wurde zum einen durch Folien als auch am Live System durchgeführt. Das Hands-On-Lab des zweiten Tages versprach sehr viel. Leider wurde es nicht ganz gehalten. Clustering der Sametime-Landschaft unter Windows und Linux: Verlief leider nicht auf anhieb erfolgreich. Somit wurde sehr viel Zeit verloren, wodurch die Themen Migration und Video/Audio nicht angesprochen werden konnten. Leider! Für viele Teilnehmer wären das DIE Punkte gewesen.

Der Workshop war als Probelauf für eventuell zukünftig stattfindende Seminare gedacht, somit sei die mangelhafte Zeitplanung an Tag zwei zu entschuldigen (trotz interessanter Themen!). Grundsätzlich war es jedoch interessant, um Funktionen und Handling zu sehen. Wir sehen weiteren Workshops mit grossem Interesse entgegen.

Sametime Unified Telephony erhält vom UC Magazine den Award als Produkt des Jahres 2009

Technology Marketing Corporation (TMC ®) hat IBM Lotus Sametime Unified Telephony als Empfänger seine 2009 Unified Communications Magazine Product of the Year Award ernannt. “IBM hat ihr Engagement für Qualität und Exzellenz bewiesen und gleichzeitig die Anforderungen des Marktes getroffen”, sagte Rich Tehrani, CEO von TMC. “Wir freuen uns auf weitere Fortschritte in den Technologie-Lösungen von IBM für die Zukunft.” Eine vollständige Liste der Produkte der Award Gewinner werden in der März / April 2010 Ausgabe von Unified Communications-Magazin veröffentlicht werden.
 
Wir sind stolz auf die anhaltende Dynamik der in 2009 gestarteten Sametime Unified Telephony. Es folgt damit der beiden weiteren Auszeichnungen 2009 Internet Telephony Product of the Year Award und den 2009 TMC Unified Communications Excellence Award für unsere IBM Global Technology Services Converged Communications Services for Lotus Sametime Unified Telephony. Durch die Kombination unserer preisgekrönten Software, konvergenten Kommunikationsdiensten, Hardware-und Branchenexpertise positioniert sich IBM als einzigartigen Anbieter Ihres Vertrauens, um Ihnen einen echten Mehrwert für Ihre Unified Communications Lösungen liefern zu können.

We4IT stellt sich neu auf und fasst Lotus Blogs zusammen

Zum 1. April hat die We4IT sich intern neu  aufgestellt. Kunden können ab sofort Dienstleistungen aus den drei Kernbereichen Business, Financial und Infrastructure beziehen. Auch die Webseite wurde entsprechend neu strukturiert. Zudem erhält der Lotus Software Blogs wieder mehr Zuwendung.

Im Bereich Business Services finden Kunden alle Dienstleistungen und Produkte für die interne Optimierung und Organisation. Darunter fallen Themen wir Terminmangement und Prozessoptimierung.

Der Bereich Financial Services bietet bankspezifische Lösungen zur Einhaltung der Vorgaben nach der MaRisk (BA), KWG §18 sowie zur Einzelwertberichtigung. Ebenso unsere Lösung zur Steuerung und Messung von Kreditanträgen.

We4IT Infrastructure Services liefern unseren Kunden alle Dienstleistungen für die Überwachung, Steuerung und Migration von Lotus Software Infrastrukturen.

Die Lotus Software Blogs zu Lotus Notes/Domino, Connections, Quickr und Foundations werden zukünftig unter einem gemeinsamen Blog “Lotus Software Blog” weitergeführt. Die Aktivitäten in der Pflege der Blogs wurden ebenfalls neu strukturiert, um hier eine nachhaltige Pflege sicherzustellen.

Support Assistant für Sametime

IBM hat einen Support Assistant (ISA) Lite für Sametime bereitgestellt.

Wozu ist der gut?

Abstract
Install IBM Support Assistant Lite for Lotus Sametime to quickly collect diagnostic files so your problem can be solved faster.

Download Description
Why collect IBM’s MustGather files manually when IBM Support Assistant Lite can do it for you? IBM Support Assistant Lite for Lotus Sametime knows the data files that IBM Support analysts need to identify, diagnose, and recover from occasional operational problems with Lotus Sametime. By using IBM Support Assistant Lite, you can collect files automatically and package them for sending to IBM or for your own analysis.

Download IBM Support Assistant (ISA) Lite for Lotus Sametime